26. Januar 2021
Avocado-Feigen-Salat

Avocado-Feigen-Salat

Mit dieser Kombi von Avocado und Feige sind Sie auf der richtigen Seite. Denn wenn Ihnen beides schmeckt, wird Sie das Rezept umhauen, versprochen! Probieren Sie unser gesundes und kalorienarmes Rezept für Avocado-Feigen-Salat.

Avocado-Feigen-Salat

Avocadosalat mit Ziegenkäse
© jalag-syndication.de
Avocado schmeckt nicht nur super in einer Guacamole, sondern kommt in diesem Salat auch perfekt zur Geltung.

Avocados sind aufgrund der enthaltenen Nährstoffe sehr gesund und eine gute Quelle für gesunde, ungesättigte Fettsäuren. Sie sind reich an Vitamin E, Vitamin B6 und Vitamin D. Auch die Feige ist ein absolutes Superfood. Neben Kalium enthält sie unter anderem Vitamine, Kalzium und Eisen. Kombiniert in unserem Salat bieten Avocado und Feige ein richtiges Nährstoffpaket, was den Salat zu einer gesunden und zudem kalorienarmen Mahlzeit macht. Lassen Sie es sich schmecken!

20 Minuten
Vegetarisch
€ € € €

Zutaten

für 4 Portionen
  • 1 reife Avocado
  • 1 Zitrone
  • 4–6 Feigen
  • 200 g Salatgurke
  • 100 g Ziegenweichkäse
  • 200 g Eichblattsalat
  • 1/2 Bund Minze
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle, Salz
  • 50 g Kürbiskerne
  • 120 g Baguette

Zubereitung

  1. Avocado halbieren und Stein entfernen. Fruchtfleisch herauslösen, in Streifen schneiden. Zitrone auspressen. 2 EL Saft mit dem Avocadofleisch vermischen. Feigen und Gurke waschen, in Spalten bzw. Scheiben schneiden. Ziegenkäse zerkleinern. Den Salat zerteilen, waschen und trocken schleudern.
  2. Minze klein schneiden. Ingwer schälen und reiben. Rest Zitronensaft mit Öl, Minze und Ingwer verquirlen. Würzen. Dressing zum Salat geben. Kürbiskerne in einer Pfanne rösten, über den Salat streuen. Mit dem Baguette servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,674 kJ
400 kcal
Fett22.0 g
Lade weitere Inhalte ...