Öko-Test 2022: 3 vegane Sahne-Marken sind Testsieger

Öko-Test 2022: 3 vegane Sahne-Marken sind Testsieger

Vegane Sahne schmeckt sowohl in warmen Speisen als auch zu Kuchen und Co., doch sind die Inhaltsstoffe unbedenklich? Öko-Test hat 19 Produkte genauer unter die Lupe genommen – mit überraschendem Ergebnis. 

Vegane Sahne
© iStock/vikif
Vegane Sahne schmeckt genauso lecker wie das Original, aber können wir sie auch bedenkenlos essen?

Wer auf vegane Alternativen zu Milchprodukten setzt, tut etwas für das Tierwohl und die Umwelt. Daher ist auch die Zahl der Menschen, die sich teilweise oder vollständig vegan ernähren, innerhalb der letzten Jahre rasant angestiegen. Böse Zungen behaupten immer wieder, dass sich in veganen Produkten bedenklich Inhaltsstoffe befinden – doch was ist dran? Dieser Frage ging nun Öko-Test auf den Grund und überprüfte 19 vegane Sahne-Produkte. 

Tester sind positiv überrascht

Im Labor wurden 19 vegane Sahne-Alternativen in Hinblick auf Pestizidrückstände, giftige Schwermetalle und andere problematische Inhaltsstoffe untersucht, 14 von ihnen Bio-zertifiziert. Öko-Test hat gute Nachrichten für alle, die gerne auf vegane Sahne zurückgreifen. Denn: 13 der 19 getesteten Produkte wurden von den Testern für "sehr gut" befunden. Keines der untersuchten Produkte wies mehr als geringe Spuren von Schwermetallen, Pestiziden oder Mineralölbestandteilen auf. Ganz im Gegensatz zu getesteten Buttermarken, bei denen nur 3 bestehen konnten >> Wir stellen Ihnen drei der Testsieger vor!

Öko-Test 2022: 3 vegane Sahne-Marken sind Testsieger

Lade weitere Inhalte ...