15. Februar 2021
Lupinenkaffee – nachhaltiger Kaffeeersatz?

Lupinenkaffee – Öko-Trend oder vollwertige Kaffee-Alternative?

Auf der Suche nach tauglichen Kaffee-Alternativen stößt man neuerdings häufig auf Lupinenkaffee. Umweltfreundlicher ist er – doch wie schlägt er sich geschmacklich? Wir verraten Ihnen, ob Lupinenkaffee ein vollwertiger Kaffeeersatz ist.

Lupinenkaffee hat in letzter Zeit als regionaler, nachhaltiger Ersatz zum importierten Bohnenkaffee an Beliebtheit gewonnen, da der konventionelle Kaffee aufgrund seines hohen Wasserverbrauchs und häufig schlechter Anbaubedingungen unter ständiger Kritik steht. Doch kann Lupinenkaffee in Sachen Geschmack, Zubereitung und wachmachender Funktion mit dem Klassiker mithalten?

Was sind Lupinen?

Die Lupine – auch als Wolfsbohne oder Lupinenbohne bekannt – ist eine eiweißreiche Hülsenfrucht, die fast überall in Europa angebaut werden kann. Sie ist relativ anspruchslos im Anbau und schmeckt grasig oder bohnig. Der Geschmack kann jedoch leicht neutralisiert und je nach Verwendungszweck im Endprodukt verändert werden. Aufgrund ihres hohen Eiweißanteils von bis zu 40 Prozent eignen sich Süßlupinen als pflanzliche Proteinquelle und sind bereits in der Form von Joghurt, Eiscreme, Mehl oder Eiweißpulver im Handel erhältlich. Doch wie schlagen sich Lupinensamen in gerösteter Form als Kaffee?

Eignet sich Lupinenkaffee als Kaffeeersatz?

Was macht einen guten Kaffeeersatz aus? Die Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber ein guter Kaffeeersatz sollte dem Original durch einen vollmundigen, leicht bitteren Geschmack mit einer dezenten Säure ähneln. Geschmacklich bewegt sich Lupinenkaffee etwa zwischen Malzkaffee und herkömmlichem Bohnenkaffee. Er kommt recht nah an das Original ran, hat jedoch eine blumige Note und ist sehr säurearm.

In der Zubereitung gleicht der Lupinenkaffee dem herkömmlichen. Sie können ihn in der Filtermaschine aufbrühen, in der Espressokanne kochen oder in der Frenchpress zubereiten. So kommt direkt Vorfreude und das übliche Kaffeegefühl auf. Wem es beim Kaffeegenuss also hauptsächlich um ein wärmendes, malzig-bitter schmeckendes Getränk geht, der ist beim Lupinenkaffee genau an der richtigen Adresse.

Was sind die Nachteile von Lupinenkaffee?

Der größte Unterschied zu Bohnenkaffee besteht darin, dass Lupinenkaffee kein Koffein enthält. Für Menschen, die ihren Koffein-Konsum verringern möchten, ist er daher zwar ein gut geeigneter Ersatz. Als Wachmacher taugt Lupinenkaffee jedoch nicht. Höchstens der Placebo-Effekt, der auch beim normalen Kaffee sofort im Moment des Trinkens auftritt, kann Sie ein bisschen wacher machen. Ähnlich wie bei anderen Hülsenfrüchten (Erdnüssen, Soja), sind auch die Proteine der Lupine ein mögliches Allergen. Allergiker, die auf Erdnüsse und Sojabohnen reagieren, sollten daher vorsichtig vorgehen und ihre Reaktion auf Lupinenprodukte genau beobachten.

Tipp: Wenn Sie Ihren Koffeinkonsum verringern möchten, ersetzen Sie am besten Stück für Stück Ihren Kaffee durch Lupinenkaffee, vor allem ab der Mittagszeit. So könnten Sie damit anfangen, vormittags weiterhin Ihren normalen Kaffee zu trinken und nachmittags auf Lupinenkaffee umzusteigen. Ihre Schlafqualität wird sich aufgrund des fehlenden Koffeins merklich verbessern.

Ein weiterer Nachteil von Lupinenkaffee ist die noch begrenzte Verfügbarkeit im Handel. Zwar können Sie in den meisten Bio-Märkten und Drogerien bereits Lupinenprodukte finden, in normalen Supermärkten und Discountern sind Lupinenkaffees jedoch noch rar gesät. Preislich gesehen ist die Kaffee-Alternative jedoch auch in Bio-Qualität äußerst erschwinglich. Probieren Sie's aus! Online gibt es z.B. 500 Gramm eines beliebten Lupinenkaffees ab ca. 9 Euro oder Amazon's Choice mit 500 Gramm für ca. 5 Euro.

Quellen: pubmed.gov, ugb.de, ndr.de, br.de, utopia.de

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...