1. Oktober 2021
Darum sollten Sie den Tomatenstrunk nicht mitessen

Darum sollten Sie den Tomatenstrunk nicht mitessen

Tomaten sind gesund und sollten regelmäßig auf dem Speiseplan stehen. Allerdings sollte man einen Teil der Tomate vor dem Verzehr entfernen. Aber warum eigentlich? Wir erklären, weshalb Sie den Tomatenstrunk nicht mitessen sollten.

Egal, ob im Salat, Ofengemüse, als Soße oder Suppe – Tomaten schmecken immer und können vielseitig zum Kochen verwendet werden. Umso besser, dass sie nicht nur gut schmecken, sondern auch noch richtige Nährstoffpakete sind: Unter anderem sind sie reich an Vitamin C, B-Vitaminen und Kalium. Obendrein sollen Tomaten sogar vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen können: So ergab beispielsweise eine Studie, dass ein niedriger Spiegel von Lycopin und Beta-Carotin im Blut, die beide in Tomaten vorkommen, das Risiko für Herzkrankheiten erhöhen kann. Auch auf den Cholesterinspiegel sollen Tomaten sich Studien zufolge positiv auswirken. Trotzdem sollte ein Teil des Gemüses vor dem Verzehr entfernt werden.

Darum sollten Sie den Tomatenstrunk nicht mitessen

Haben auch Sie schon mal gehört, dass der Tomatenstrunk nicht mitgegessen werden darf, weil er krebserregend ist? Diese weit verbreitete Annahme stimmt nicht. Richtig ist jedoch, dass man den Strunk der Tomate nicht mitessen sollte. Der Grund dafür ist das in den grünen Teilen, also dem Stängel und den Blättern, enthaltene Solanin. Bei Solanin handelt es sich um einen giftigen Pflanzenschutzstoff, der bei Nachtschattengewächsen eingesetzt wird, um Schädlinge fernzuhalten und Schimmel abzuwehren. Der Verzehr von Solanin kann sich durch Symptome wie Kopf- und Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen sowie in schweren Fällen auch Kreislauf- und  Atemprobleme bemerkbar machen.

Auch grüne und unreife Tomaten können das Gift enthalten, genauso wie grüne und unreife Kartoffeln. Zwar sind Tomaten heutzutage so gezüchtet, dass sie geringere Mengen Solanin enthalten, jedoch sollte der Strunk dennoch zur Vorbeugung entfernt und grüne Tomaten nicht verzehrt werden.

Video: Rezept für Tomaten-Ziegenkäse-Tarte

Lade weitere Inhalte ...