5. August 2020
7 Lebensmittel, die gesund und günstig sind

7 Lebensmittel, die gesund und günstig sind

Eine bewusste Ernährung muss nicht immer teuer sein! In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen sieben Lebensmittel, die nicht nur lecker, sondern vor allem auch gesund und günstig sind.

Rote Linsen in einem Säckchen
© Monika Grabowska / Unsplash
Rote Linsen in einem Säckchen

1. Linsen

Linsen sind echte Superfoods! Sie stecken nicht nur voller Proteine und Vitamine, sondern sättigen darüber hinaus auch noch sehr gut. Mit durchschnittlich 40 Cent pro 100 g kann sich auch der Preis von getrockneten Linsen sehen lassen. Egal ob in Salat, als Beilage oder als Hummus verarbeitet – mit Linsen machen Sie garantiert nichts falsch!

Auch spannend: Diese 5 Dinge passieren, wenn Sie täglich Hülsenfrüchte essen >>

© Pexels

2. Eier

Eier sind natürlich DIE Proteinquelle schlechthin. Außerdem enthalten sie viele wichtige Vitamine. Noch ein Grund mehr für Rührei & Co: Bei etwa 40 Cent pro Ei freut sich auch die Geldbörse.

© Unsplash

3. Reis

Kaum ein anderes Lebensmittel lässt sich easy und vielseitig zubereiten wie der Reis. Für gerade einmal 2 bis 3 Euro pro Kilo können Sie sehr, sehr viele Portionen der sättigenden Kohlenhydrat-Quelle zubereiten.

© Pexels

4. Spinat

Spinat ist eine echte Vitaminbombe! Und gerade in gefrorener Form ist er eine gute Wahl, um Geld zu sparen. So können Sie Ihre Mahlzeiten besser portionieren und sich sogar noch über einen längeren Zeitraum daran erfreuen. Gefrorener Bio-Spinat kostet pro 100 g ungefähr 30 Cent.

© Unsplash

5. Haferflocken

Haferflocken sind ja bekanntlich ein echter Alleskönner. Zudem enthalten Sie viele sättigende Ballaststoffe und Proteine. Umso besser, dass sie sich auch noch so vielseitig verarbeiten lassen – und mit 1 Euro pro Kilo vor allem auch besonders günstig sind!

© Unsplash

6. Magerquark und Naturjoghurt

Wer etwas Geld sparen und sich dennoch gesund ernähren möchte, sollte in Zukunft auf Fruchtjoghurts und Puddings verzichten. Lieber zu Magerquark oder Naturjoghurt greifen! Diese kosten pro 500 g nur 60 bis 70 Cent und sind zudem eine echte Eiweißbombe.

7. Kartoffeln

Die Kartoffel wird ja gerne mal unterschätzt. Doch warum eigentlich? Schließlich enthalten sie besonders viel Kalium und sind günstig. Für 1 kg zahlen Sie gerade einmal 60 Cent. Wer er gerne etwas geschmacksintensiver mag, darf auch zu Süßkartoffeln greifen. Die stecken nämlich ebenfalls voller Vitamine und Mineralstoffe.

Lade weitere Inhalte ...