Rezept Cynthia Barcomi

Neues ausprobieren, sich inspirieren lassen und engagiert backen und kochen: Kylie Kwong, Cynthia Barcomi und Gabriele Kurz machen es uns vor. Probieren Sie mal!

Kylie Kwong

Wenn Cynthia Barcomi über Cheesecake und Muffins spricht, schwingt ihre Begeisterung in allen Worten mit. „Jeder kann backen“, sagt die erfolgreiche Unternehmerin, Back- und Kochbuchautorin mit Nachdruck. Das glaubt man ihr sofort. Wer ihr zuhört, hat das Gefühl, der engagierten Mutter von vier Kindern gelingt alles, was sie anpackt, und überhaupt ist alles möglich, wenn man sich nur dahinterklemmt.


Cynthia Barcomi hat Philosophie und Theaterwissenschaften an der Columbia-Universität in New York studiert, anschließend als Tänzerin in Berlin gearbeitet. Nach der Geburt ihrer zweiten Tochter 1994 machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf: Sie gründete in Berlin-Kreuzberg „Barcomi’s Kaffeerösterei“. Frisch geröstete Kaffeespezialitäten und ihre selbst gebackenen Cheesecakes und Muffins verkauften sich so gut, dass sie 1997 in Berlin-Mitte das „Barcomi’s Deli“ eröffnete.  Die Frage, ob sie an weitere Neueröffnungen denkt, verneint sie: „Ich will auf keinen Fall eine Café-Kette haben. Alles soll individuell bleiben.“
Um ihre außergewöhnlichen Kuchen und Torten einem größeren Publikum nahezubringen, entwickelte sie nach der Geburt ihres vierten Kindes kurzerhand ein Rezeptbuch. „Ich hätte nie gedacht, dass dieses Buch so einen großen Erfolg haben würde“, sagt die 48-Jährige. Vielleicht liegt es an der Leidenschaft, mit der Cynthia Barcomi arbeitet. „Ich brauche für meine Rezepte Inspiration. Die kann sich durch eine Zutat ergeben oder eine emotionale Erinnerung. Dann blühen meine Ideen.“
Inzwischen hat sie zwei weitere Bücher veröffentlicht und arbeitet gerade am vierten. Im vergangenen Jahr trat sie als Jurorin in der sechsteiligen WDR-Sendung „Süss & lecker“ auf. Bei all der Action schafft sie es trotzdem fast jeden Tag, in ihren beiden Cafés vorbeizuschauen. „Ich bin sehr strukturiert und diszipliniert, stehe früh auf und mache Sport“, erklärt sie. Bei so viel Energie kann man sich vorstellen, dass auch Cynthia Barcomis aktueller persönlicher Wunsch in naher Zukunft in Erfüllung geht: Sie hätte gern ihre eigene Back-Show im Fernsehen.
Schlagworte: