Ernährung Unsere Favoriten in Sachen flüssiges Obst

Alle sehen verlockend aus. Doch welche schmecken super und punkten mit ausgewogenen Zutaten? Hier unsere besten fünf!

Smoothie

Beerenstark und fruchtig:

In dem Smoothie „Beerenfrucht“ stecken exakt neun Himbeeren und für das Extra an Vitamin C vier Schlehen und der Saft von 27 Schwarzen Johannisbeeren. Mark und Saft von 2 Äpfeln, 1/3 Banane und 22 Trauben bringen die Süße. 330 ml kosten ca. 1,45 Euro, von Alnatura (Bio).

Mit Gemüse:
In diesem Quetschbeutel treffen sich Süßkartoffel, Erdbeere, Banane, Orange und ein Spritzer Zitronensaft. Der Vitaminkick ist 100 Prozent Bio. „Gemüse“, 90 ml ca. 1 Euro, von Fruchtbar.

Leuchtend frisch: Das satte Gelb kommt von den Gojibeeren, die viel gesundes Betacarotin enthalten, und vom Mangomark, das geschmacklich den Ton angibt. Mit dabei: Apfelsaft, Bananen- und Acerolamark. „Orange“, 250 ml ca. 2,30 Euro, von true fruits.


Fruchtig-sinnlich mit leichter Schärfe:
Ingwer und Honig ergänzen Ananas, Mango und Apfel. Alle Zutaten sind Bio und werden in einer kleinen Berliner Firma von Hand gemixt. „Liebesgruß“, 245 ml ca. 2,30 Euro, von Proviant Fruchtmanufaktur.

Unwiderstehlich lecker:
Ananas und Banane schmecken sowieso super, und Apfel steckt auch drin. Den Pep bringt aber ein Schuss Kokosmilch. Gute Idee: Die Fruchtanteile werden auf der Flasche in Teilstrichen angezeigt. „Ananas, Banane & Kokosnuss“, 250 ml für ca. 1,70 Euro, von Innocent.

 

Die ganze Wahrheit zum Thema Zucker - hier können Sie sie nachlesen.