Abnehmen mit Tee Abnehmen: Mit diesen Tee-Sorten purzeln die Pfunde

Abnehmen und Tee trinken! Wir verraten Ihnen, welchen Tee-Sorten den Stoffwechsel anregen und das Körperfett zum Schmelzen bringen.

diese-tee-sorten-lassen-das-körperfett-schmelzen

Tees schmecken nicht nur superlecker, sondern sind vor allem auch DIE perfekte Hilfe, wenn Sie lästigem Körperfett den Kampf ansagen wollen. Die folgenden Tee-Sorten kurbeln die Fettverbrennung an, reduzieren das Hungergefühl, wirken entgiftend und bringen den Stoffwechsel in Schwung.

Diese Tee-Sorten lassen das Körperfett schmelzen

1. Grüner Tee

Grüner Tee macht nicht nur wach, sondern regt vor allem auch den Stoffwechsel an. Grund dafür soll ein bestimmter Pflanzenstoff sein, der im grünen Tee enthalten ist und die Wärmeentwicklung im Körper aktiviert. Dadurch werden Fettmoleküle in Energie umgewandelt – und letztendlich vom Körper ausgeschieden. Durch seine Bitterstoffe regt der grüne Tee zudem die Verdauung an.

2. Weißer Tee

Auch der weiße Tee unterstützt den Fettstoffwechsel. Seine Inhaltsstoffe blockieren die Neubildung von Fettzellen und kurbeln den Stoffwechsel an, sodass gespeichertes Fett verbraucht wird. Die Flavonoide aus weißem Tee haben zudem einen straffenden Effekt auf die Haut.

3. Mate-Tee

Mate-Tee enthält wie auch der grüne Tee besonders viel Koffein, was den Stoffwechsel steigert. Die in ihm enthaltenen Bitterstoffe sind darüber hinaus ein echter Appetitzügler. Um Hunger zu unterdrücken, kaut man in einigen Ländern sogar die bloßen Blätter.

Shopping-Tipp: Mit dieser Teekanne macht das Abnehmen noch mehr Spaß >>

4. Ingwertee

Die in Ingwertee enthaltenen Scharfstoffe erhöhen ebenfalls die Betriebstemperatur des Körpers – und beschleunigen dadurch den Stoffwechsel. Zudem regt Ingwer die Magensäureproduktion an, wodurch andere Nahrungsmittel viel schneller verdaut werden können. Am besten nach jeder Mahlzeit eine Tasse Ingwertee trinken – dann purzeln die Kilos um einiges schneller.

5. Brennessel-Tee

Ein echtes Wundermittel ist auch der Brennnesseltee, dem eine entwässernde Wirkung nachgesagt wird. Das kommt uns besonders bei Wassereinlagerungen zugute, hilft dem Körper aber auch beim Entgiften, Entschlacken und somit auch beim Abnehmen. Die grünen Blätter regen zusätzlich den Fettstoffwechsel an, was sich natürlich positiv auf die Figur auswirkt. Einfach in ein Tee-Ei geben, aufbrühen – und genießen!

Datum: 31.08.2020
Autorin: Lara Rygielski