12. Januar 2021
Coronavirus: Die 5 besten Trainings-Apps für den Lockdown

Coronavirus: Die besten Trainings-Apps für den Lockdown

Die Fitnessstudios sind während des neuen Lockdowns wieder geschlossen und uns bleibt nichts anderes übrig, als das Training in die eigenen vier Wände zu verlegen. Für ein bisschen sportliche Abwechslung beim Home Workout sorgen dabei diese Fitness-Apps.

Während des Lockdowns bleiben die Fitnessstudios geschlossen. Wer jedoch nicht auf seinen täglichen Sport verzichten möchte, findet bei vielen Fitnessapps tolle Workouts und Kurse für das heimische Training. Wir stellen unsere fünf Favoriten einmal vor:

Das sind die 5 besten Trainings-Apps für den Lockdown

  1. adidas Runtastic
    adidas Runtastic ist die wohl beliebteste Lauf-App. Egal ob Joggen oder Walken – die App zeichnet Faktoren wie Route, Distanz, Geschwindigkeit und verbrannte Kalorien auf und speichert diese, sodass wir unsere Trainingsfortschritte genau im Blick haben. Pluspunkt: Ein realer Sprachcoach gibt direktes Feedback auf die Laufperformance. Das sorgt für noch mehr Motivation!
  2. Nike Training Club
    Egal ob entspannendes Yoga, schweißtreibende Ausdauertrainings oder knackige Home-Workouts mit oder ohne Eqipment – beim Nike Training Club finden Sie das passende Sportprogramm für sich. Sie können individuell nach Ihrem Fitnesslevel aus über 185 kostenlosen Trainingseinheiten auswählen. Darüberhinaus gibt es Workout-Kollektionen, um gezielt bestimmte Körperpartien zu trainieren und die Möglichkeit, sich einen mehrwöchigen Trainingsplan zu erstellen.
    Perfekt fürs heimische Krafttraining: Ein 2er-Set Kurzhanteln (1,5 kg) von AmazonBasic für 13 €
  3. Seven – 7 Minuten Training
    Ein Home Workout in nur 7 Minuten? Das geht! Die App Seven - 7 Minuten Training verspricht, uns in nur wenigen Minuten am Tag fit zu machen. Die einzelnen Workouts setzen sich aus zwölf Übungen à 30 Sekunden zusammen – und das ist ganz schön anstrengen! Das Programm basiert nämlich auf dem beliebten High Intensity Interval Training, das als das effektivste Training überhaupt gilt. Grund dafür ist der besonders ausgeprägte Nachbrenneffekt.
  4. Asana Rebel
    sana Rebel ist perfekt für jeden Yoga-Liebhaber und all diejenigen, die es noch werden wollen. Egal ob 5-Minuten-Workout, Meditation oder Powertraining – die App bietet verschiedene Yoga-Workouts in allen Schwierigkeitsstufen. Die einzelnen Yoga Flows werden zudem so präzise erklärt, dass wir beim Workout nicht ständig auf den Bildschirm schauen müssen. Perfekt für ein bisschen Erholung im neuen Home-Office-Alltag!
    Rutschfest, weich und quallitativ top: Die Yogamatte von Toplus für 20 €
  5. Swortkit
    Sworkit ist unser virtueller Ersatz für einen Personal Trainer. Worauf der Fokus in unserem Training liegen soll, entscheiden wir selbst. Die Wahl haben wir zwischen Krafttraining, Yoga, Ausdauertraining, Pilates oder Stretching. Angeboten wird unter anderem ein Sechs-Wochen-Programm, dass uns schlanker, fitter und stärker machen soll. Auch hier hilft eine Sprachfunktion bei der richtigen Ausführung der Übungen. Der Trainer erklärt in simplen Videos, auf was wir bei den einzelnen Übungen zu achten haben.

3 Tipps fürs heimische Fitnesstraining

  • Legen Sie feste Zeiten fest: Die Versuchung daheim ist groß, seinen Sport zu vernachlässigen und sich stattdessen gemütlich auf das Sofa zu lümmeln. Notieren Sie sich daher feste Zeiten, wann Sie Sport treiben wollen.
  • Trainieren Sie digital gemeinsam: Trommeln Sie Ihre Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen zusammen und trainieren Sie via Videokonferenz einfach gemeinsam. Aufgrund des verbindlichen Termins sind Sie weniger abgeneigt, Ihr Training zu schwänzen. Weiterer Pluspunkt: Gemeinsam schwitzt es sich nicht nur leichter, sondern macht auch noch mehr Spaß!
  • Sorgen Sie für sportliche Abwechslung: Ob Yoga, HIIT-Workout oder Zumba – damit keine Langeweile aufkommt und Sie am Ball bleiben, sollten Sie Ihr Sportprogramm variieren und immer wieder neue Anreize setzen.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...