Fitness-Trends 2022: 4 Highlights, die Sie kennen sollten

Fitness-Trends 2022: 4 Highlights, die Sie kennen sollten

Neues Jahr – neue Motivation? Wir haben für Sie die wichtigsten Fitness-Trends zusammengestellt, die Sie in diesem Jahr kennen müssen.

Möchten auch Sie im neuen Jahr wieder mehr Sport treiben, sich gesünder ernähren oder sogar ein paar Kilos verlieren? Dann sind Sie damit nicht alleine. Im Rahmen einer aktuellen Umfrage von Statista zu den beliebtesten deutschen Neujahrsvorsätzen gaben rund 51 Prozent der Befragten an, "mehr Sport treiben" zu wollen. Ein weiterer Grund also, sich die angesagtesten Fitness-Trends 2022 anzuschauen!

Fitness-Trend 1: Padel

Jürgen Klopp nennt sie bereits "die beste Sportart seines Lebens" und auch die Fußballer Marco Reus und Francesco Totti sollen schon Fans sein. Gemeint ist die aus Spanien und Argentinien stammende Sportart Padel, die häufig als Mischung aus Tennis und Squash bezeichnet wird. Die Regeln ähneln zwar denen vom Tennis, der Padel-Schläger ist jedoch nicht mit Saiten bespannt, sondern besteht aus einem Gummi-Schaumstoff-Gemisch. Dieses ist von Löchern durchzogen, wodurch sowohl der Luftwiderstand wie auch das Gewicht reduziert werden. Klassischerweise wird im Doppel gespielt. Der Fitness-Trend überzeugt durch seinen Spaßfaktor und seine Einfachheit. Somit ist er für Jung und Alt gleichermaßen geeignet. Ein weiterer Vorteil: Padel kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden.

Fitness-Trend 2: Indoor-Cycling

Laut der Sport- und Fitnessplattform Urban Sports Club gehört auch Indoor-Cycling wieder zu den aktuellen Fitnesstrends 2022. Zudem ist es für alle, die abnehmen wollen, genau das richtige. Durch das Intervall-ähnliche Training sollen pro Stunde und je nach Intensität zwischen 500 und 700 Kalorien verbrannt werden. Aber auch für ambitionierte Fahrradfahrer, die in den kalten und ungemütlichen Wintermonaten nicht auf ihren Sport verzichten wollen, ist es natürlich ideal. Trainiert wird dabei auf einem Spinning-Rad, meist in einer kleinen Gruppe, angeleitet von einem Trainer und mit motivierender Musik. Dabei profitieren nicht nur die Oberschenkel-, Waden- und Gesäßmuskulatur, sondern auch das Herz-Kreislauf-System sowie die allgemeine Ausdauerfähigkeit.

Auch interessant: Diese 4 Dinge passieren, wenn Sie täglich Fahrrad fahren

Fitness-Trend 3: Piloxing

Fett verbrennen, Muskeln aufbauen und den Körper formen – das verspricht der neue Fitness-Trend aus Amerika. Wie der Name schon verrät, handelt es sich beim Piloxing um einen Mix aus Pilates und Boxen. Konzentrierte und langsam ausgeführte Bewegungsabläufe aus dem Pilates wechseln sich dabei mit den kraftvollen und schnellen Bewegungen aus dem Boxen ab. Teilweise werden die unterschiedlichen Übungen auch vermischt, um die eigene Koordinationsfähigkeit zu schulen. Während jene Bewegungen, die aus dem Pilates entstammen, Ihre Tiefenmuskulatur, Beweglichkeit und Balance stärken, kann man sich bei den Box-Elementen zu lauten Sounds richtig auspowern. Rund 600 Kalorien können Sie so bei einer intensiven Trainingseinheit verbrennen.

Fitness-Trend 4: Boutique-Studios

In New York, Los Angeles oder London sind die sogenannten Boutique-Studios bereits weit verbreitet und auch in Deutschlands Großstädten werden sie immer beliebter. Als Boutique-Studios werden im Allgemeinen kleine Fitnessstudios bezeichnet, die sich auf einen oder zwei Fitnessbereiche spezialisiert haben. Zudem sind sie deutlich exklusiver und teurer als klassische Fitnessclubs und zeichnen sich durch ihre hohe Betreuungsqualität aus. Die Studios sind nicht größer als 500 Quadratmeter und bestehen meist nur aus ein oder zwei Räumen. Das ist der Grund, warum Boutique-Studios den Fokus auf ausgewählte Kernangebote, wie Boxing, Yoga oder HIIT-Training, legen. Durch ihre überschaubare Größe können sie nur eine begrenzte Anzahl an Mitgliedern aufnehmen. Darüber hinaus sind auch die Kurse nicht so voll und die Trainer haben mehr Zeit für die Bedürfnisse der Kunden. Genau das macht die Studios so beliebt. Sportbegeisterte erhalten ein individuelles Workout-Erlebnis in einer persönlichen und angenehmen Atmosphäre. 

Lade weitere Inhalte ...