15. Dezember 2020
Alltagsaktivitäten, die überraschend viele Kalorien verbrennen

Alltagsaktivitäten, die überraschend viele Kalorien verbrennen

In der kalten Jahreszeit fällt es vielen Menschen schwer sich zum Sport zu motivieren. Zusätzlich wird mehr geschlemmt und genascht. Wie gut, dass man selbst mit einigen Alltagsaktivitäten Kalorien verbrennen kann. Hier erfahren Sie, welche das sind.

Auch beim Saugen verbrennt man überraschend viele Kalorien
© iStock/South_agency
Auch beim Saugen verbrennt man überraschend viele Kalorien

Aktuell fehlt vielen Menschen die Motivation, um Sport zu treiben. Während im Frühjahr noch viele Sportbegeisterte draußen trainiert und ihre Joggingrunden gedreht haben, nimmt der Ehrgeiz bei vielen in der kalten, dunklen Jahreszeit ab. Zusätzlich achten die meisten von uns in den Wochen vor Weihnachten weniger auf die Ernährung.

Alltagsaktivitäten verbrennen mehr Kalorien als man denkt

Nicht nur durch Sport werden Kalorien verbrannt. Auch während vieler Alltagsaktivitäten ist man in Bewegung, der Stoffwechsel wird angekurbelt und Speck auf den Hüften wird vorgebeugt.

Kalorien im Haushalt verbrennen

Ein kompletter Wohnungsputz hat den Vorteil, dass Sie anschließend eine saubere Wohnung haben – aber zusätzlich werden durch die Hausarbeit auch eine Menge Kalorien verbrannt. Folgende Aktivitäten wirken sich besonders gut auf Ihren Kalorienverbrauch aus:

  • Saugen und wischen: Wenn Sie jeweils eine halbe Stunde saugen und wischen, verbrennen Sie um die 200 Kalorien.
  • Abwasch: Sogar beim Abwasch werden ab 30 Minuten ungefähr 75 Kalorien verbrannt.
  • Kochen: Kochen und Kalorienverbrauch schließen sich nicht aus! Mit Gemüse schneiden, Tisch decken und Co. sind Sie nach 45 Minuten bei ungefähr 100 verbrauchten Kalorien.
  • Fenster putzen: Auch Fensterputzen lässt die Kalorien purzeln. Wenn Sie eine Stunde Ihre Fenster reinigen, können Sie über 300 Kalorien verbrennen.
  • Bügeln: Sogar beim Bügeln kann man 80 Kalorien pro halbe Stunde verbrennen.

Kalorien verbrennen beim Sex

Sex macht Spaß und stärkt zudem das Immunsystem. Zusätzlich verbrennt man beim Sex, je nach Länge und Tempo, einige Kalorien. Laut einer der University of Bath in England verbrennen Männer während des Geschlechtsverkehrs um die 120 Kalorien und Frauen 90 Kalorien pro halbe Stunde. Damit kommt Sex zwar nicht auf denselben Kalorienverbrauch wie bei einer halben Stunde Cardio-Training, aber dafür dauert er in der Regel länger.

Beim Einkaufen Kalorien verbrennen

Jeder tut es: Im Supermarkt den Einkaufswagen befüllen, die Einkäufe nach Hause oder zum Auto tragen und anschließend in der Wohnung die Lebensmittel einräumen. Auch, wenn uns manchmal die Lust auf die Lebensmitteleinkäufe fehlt, haben diese doch einen Vorteil – während eines Einkaufs verbrennen Sie bis zu 250 Kalorien. Beim Shoppen sieht es übrigens ähnlich aus. Laut einer Studie des Nutrition Department der University of Hawaii verbrennt man um die 200 Kalorien pro Stunde, wenn man gemütlich durch die Läden bummelt.

Kalorien verbrennen beim Treppensteigen

Treppensteigen ist ein wahrer Kalorien-Killer und trainiert zusätzlich den Po und die Beine. Verzichten Sie also auf Fahrstühle und Rolltreppen, denn mit 15 Minuten Treppensteigen pro Tag verbrennen Sie zwischen 150 und 200 Kalorien.
Lade weitere Inhalte ...