[Alt-Text]

Reise-News Urlaub in Afrika

Der Geheimtipp für Naturfreunde: die vulkanischen Inseln Afrikas

Zebra

Sehnen Sie sich nach türkisblauem Meer, palmengesäumten Stränden und 30 Grad Wärme? Dann gucken Sie sich São Tomé und Príncipe an. Die vulkanischen Inseln, im Golf von Guinea am Äquator gelegen, bilden Afrikas zweitkleinsten Staat – und locken Urlauber mit einer Postkartenidylle. Einst wurden sie von den Portugiesen entdeckt und besiedelt, heute gelten die Inseln als Geheimtipp für Naturfreunde. Während einer Gruppenreise erkundet man den Regenwald auf botanischen Wanderungen und übernachtet in Plantagenhöfen aus der Kolonialzeit. Letzte Station: baden auf der winzigen „Schildkröteninsel“ Rolas. Infos: Olimar (Reisebüro), Cobra Verde Afrikareisen (www.cobra-verde.de), Preis ab 3390 Euro (14 Ü/HP und Flug).

Schlagworte: