[Alt-Text]

REISE Reise nach Estlands Hauptstadt Tallinn

Serie: „Wie war´s im Urlaub?“

Estlands Hauptstadt fühlt sich auf Anhieb vertraut an. In der liebevoll restaurierten Altstadt verführen mich die handgemachten Schoko-Sünden im Café de Pierre. Dennoch traue ich mich, ein Kleid der Designerin Reet Aus (www.reetaus.com) zu probieren – genäht aus Tischdecken vom Recyclinghof. So kreativ und humorvoll wie die Mode sind hier auch die Menschen. Tallinn, ich komme wieder – spätestens 2011, wenn du Kulturhauptstadt wirst! Dann schlafe ich im charmanten „Hotel Schlössle“ oder im stylishen „Swissôtel“ mit Blick auf die Bucht (www.swissotel.com).

Schlagworte: