[Alt-Text]

Umweltsiegel-Überblick

„ÖkoControl“ steht für die größtmögliche Schadstofffreiheit bei Möbeln, Heimtextilien und Matratzen. Die Umweltbelastung soll so gering gehalten werden.

Produkte und Dienstleistungen werden mit der „Euro-Blume“ ausgezeichnet, wenn sie geringere Umweltauswirkungen als vergleichbare aufweisen. Nationale Stellen überwachen z. B. den Energieverbrauch.

Das „Forest Stewardship Council“ ist ein Siegel für Holz aus kontrolliertem Anbau. Die Forstbetriebe werden von unabhängigen Organisationen überprüft.

„Der Blaue Engel“ ist das älteste deutsche Umweltzeichen. Schadstoffarm und umweltschonend produzierte Farben, Möbel, Computer und vieles mehr können diese Auszeichnung bekommen.

„Textiles Vertrauen“ kennzeichnet u. a. schadstoffgeprüfte Gardinen, Bettwäsche oder Bekleidung auf z. B. gesundheitlich bedenkliche Stoffe oder Farben.