[Alt-Text]

Herbststürme

Sturmtiefs im Herbst häufiger

Frage an Dr. Ingo Harms vom KlimaCampus der Universität Hamburg

Stürmt es im Herbst wirklich öfter als im Sommer? „Tatsächlich treten Stürme im Herbst häufiger und heftiger auf. Im Sommer verdanken wir dem sogenannten Azoren-Hoch unser relativ schönes Wetter, denn es blockiert zu uns vordringende Island-Tiefs. Das ändert sich jedoch im Herbst, wenn die Temperaturen sinken und die Luftmassen wieder in Bewegung geraten. Durch das instabile Luftdrucksystem haben die Sturmtiefs jetzt eine Chance, über Nordeuropa hinwegzuziehen und für ungemütliches Wetter zu sorgen.“

www.klimacampus.de