[Alt-Text]

Spezielle welpengerechte Unterkunft für Hunde und Katzen Erstes Welpenhaus in Europa

Am 9. Oktober wird das „Henriette Schmidt-Burkhardt Welpenhaus“ im Nürnberger Tierheim eröffnet. Es ist das erste Welpenhaus in Europa und bietet vor allem für 50 Hunde- und 100 Katzenbabys eine spezielle, welpengerechte Unterkunft 

Bei der Errichtung des 1.500 Quadratmeter großen Welpenhauses wurde vor allem auf ökologische und energiesparende Aspekte großen Wert gelegt. Und damit zeigt sich das Tierheim nicht nur als besonders verantwortungsbewusst gegenüber der Tierwelt, sondern eben auch gegenüber der Natur. Damit ist das „Henriette Schmidt-Burkhardt Welpenhaus“ das erste Welpenhaus in Europa und wurde nach höchsten ökologischen Standards errichtet.

Und damit sich die 50 Hunde- und 100 Katzenbabys in ihrem neuen Zuhause auch wohlfühlen,ist besonders für viel Wärme gesorgt ebenso wie für eine stress- und lärmfreie Umgebung. Das Gebäude ist durch das viele Glas freundlich und hell gestaltet und vom Haupttrakt mit den erwachsenen Tieren räumlich getrennt. So steht einer liebevollen Aufzucht der Kleinen nichts mehr im Wege.

Schlagworte: