[Alt-Text]

Alpine Pearls Ungetrübter Ski-Spaß

Klimafreundlich in den Winter

Alpine Pearls

Ski fahren mit gutem Gewissen: Die „Alpine Pearls“, ein Zusammenschluss von 21 Urlaubsorten aus sieben Alpenländern, rüsten sich für den Winter – und zwar auf die sanfte Tour! Klima- und Naturschutz haben oberste Priorität, spürbar durch autofreie Zonen, einer umso besseren Bus- und Bahninfrastruktur und Spezial- Arrangements für umweltbewusste Reisende. Zum Beispiel ist das Package „Klimaneutrale Winterferien“ im Schweizer Skiort Arosa bereits ab 230 Euro p. P. (inkl. 3 Übernachtungen und Skipass) zu haben. Wer will, lässt sich auf dem Buchungsformular gleich die CO2-Ausgleichszahlung für die Anreise berechnen; dieser Betrag wandert dann automatisch in ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt. Infos: schneehoehen.de/alpine-pearls 

Schlagworte: