[Alt-Text]

Urlaub in Norditalien

Auf ihrer letzten Reise zu zweit wollte VITAL Redakteurin Eva Hübbe noch mal richtig viel sehen – bevor dann das Baby kommt…

„Ohne meinen Mann wäre mir das Oldtimer-Spektakel ,Mille Miglia‘ entgangen. Eine 1000-Meilen-Rallye, die an unserem zweiten Abend in Desenzano am Gardasee Halt machte. Sonst eigentlich kein Auto-Fan, war ich von der begeisterten Stimmung gleich gefangen. Danach ging es nach Mantua mit Stopp in Borghetto di Valeggio. Ein Dorf wie aus dem Bilderbuch mit einer Burgruine, die heute als Brücke über den Fluß Mincio dient. Mein Venedig-Tipp: Auf der stillen Insel Giudecca bei einem Glas Wein den Blick auf Dorsoduro und San Marco genießen. Erst wenn es dämmerig wird, nach Venezia übersetzen. Dann sind die Touristenströme weg und die Stadt wirkt am romantischsten.“

Schlagworte:
Autor:
Eva Möller-Hübbe