[Alt-Text]

Mode Interview mit Lena Gercke

Der Minirock feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Grund genug mit ebay Fashion-Botschafterin und Topmodel Lena Gercke über Mode, Shopping und ihr Leben in der Fashion-Welt zu sprechen.

Lena Gercke, weißer Minirock

Was ist für dich das Besondere am Minirock?
Im Sommer oder beim Ausgehen ist ein Minirock einfach super. Wenn ich abends weggehe, trage ich fast immer einen. Man muss auch nicht nur hohe Schuhe dazu kombinieren, sondern kann mit Boots oder Ballerinas einen tollen Alltags-Look daraus machen.

Lena Gercke, Jeans-Minirock

Findest du, der Minirock ist ein reiner Sommertrend?
Nein, auf keinen Fall. Ich trage zu jeder Jahreszeit Miniröcke. Im Winter habe ich dazu eben eine dunkle Strumpfhose an. Was ich gar nicht mag sind durchsichtige Nylons. Bevor ich die trage, lasse ich die Beine lieber nackt.

Was rätst du Frauen, die nicht so lange und schlanke Beine haben wie du?
Es ist immer eine Frage des Stylings und der Kombination. Eigentlich kann jeder einen Minirock tragen. Kleine Frauen sollten nur darauf achten, möglichst keine oder nur dünne Riemchen an ihren Schuhen zu haben. Solche Applikationen oder auch knöchelhohe Schuhe verkürzen die Beine sonst optisch.

Gibt es für dich eine Altersgrenze für den Minirock?
Absolut nicht! Das beste Beispiel ist Tina Turner: Sie kann auch in ihrem Alter super Miniröcke tragen. Sie kombiniert sie zum Beispiel mit Leggings und es sieht super aus.

Schlagworte: