[Alt-Text]

Beauty-Highlight Sonnenspray mit Bräunungseffekt

Und es geht doch! Sicherer Sonnenschutz und intensive Bräune lassen sich tatsächlich kombinieren.

Nivea Sun protect & bronze

Auch wenn sich die Sonne hier in Hamburg gerade nicht oft blicken lässt, wenn sie denn scheint, wollen wir unsere Haut natürlich entsprechend schützen. Grund genug, das neue NIVEA SUN Protect & Bronze Spray zu testen! Diese Sonnencreme verspricht nämlich eine tolle Kombi: zuverlässigen Schutz und gleichzeitig eine natürliche und langanhaltende Bräune.

Was das Hautgefühl nach dem Cremen angeht, sagen wir schon mal: Daumen hoch! Die hauchdünne Lotion, die wasserfest ist, zieht schnell ein und hinterlässt auch kein klebriges Gefühl auf der Haut. Den Schutz können wir nicht sehen, die Farbe unserer Haut dafür natürlich schon. In unserem Sonnenspray stecken Extrakte der Süßholzwurzel, die die hauteigene Melanin-Produktion aktivieren soll. Melanin wiederum wird auf natürliche Weise von unserem Körper produziert und ist für den Schutz und die Bräunung der Haut verantwortlich. Nach einigen Anwendungen in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen finden wir, dass unsere Haut einen Hauch von Urlaubsbräune bekommen hat. Ob von der Sonne oder dem Spray lässt sich schwer feststellen. Aber da uns ja eine natürliche und vor allem auch nach dem Sommer noch eine Weile anhaltende Bräune versprochen wurde, beobachten wir einfach weiter. Praktisch ist das Spary allemal und im Gegensatz zu einigen Konkurrent hinterlässt es ein wirklich angenehmes Gefühl auf der Haut.

NIVEA SUN Protect & Bronze Spray, 200ml, LSF 20, 10,99 Euro; LFS 30, 11,99 Euro