[Alt-Text]

Olf - Was ist das denn?

Jeder hat seinen Olf. Manchmal schnuppert man ihm sehr gern hinterher, ab und zu ist er eher unangenehm – und hin und wieder wird es richtig schlimm. Ein Olf ist nämlich die Geruchsbelastung, die jeder erwachsene Mensch mit seiner ca. 1,8 Quadratmeter großen Hautoberfläche bei einer sitzenden Tätigkeit, täglich wechselnder Wäsche und einer Dusche pro Tag von sich gibt. Abgeleitet ist „Olf“ von „olfactus“, dem lateinischen Wort für „Geruchssinn“.