[Alt-Text]

Lippenstift von M.A.C Ein Traum in Pink

Pink, Pinker, Silly! Der neue Lippenstift "Silly" aus der limitierten M.A.C. Fashion Sets-Kollektion ist ein echter Hingucker.

Lippenstift Silly Pink
Im Sommer darf man endlich Farbe zeigen! Genau das dachte sich auch M.A.C. und kreierte innerhalb der Fashion Sets-Kollektion vier Lippenstifte, die mit ihren unterschiedlichen Farben um die Wette leuchten.
Ausprobiert haben wir die Farbe "Silly", ein auffälliges und brilliantes Pink. Der Lippenstift lässt sich schön und leicht auftragen und fühlt sich auf den Lippen sehr angenhemes an. Das liegt zum einen an der cremigen Textur, zum anderen auch an den Inhaltstoffen, die die Lippen mit genügend Feuchtigkeit und Farbpigmenten versorgen. Aufgetragen leuchtet die Farbe in einem matten, strahlenden Pink. Für unerfahrene Lippenstift-Trägerinnen mag die intensive Farbe am Anfang etwas ungewohnt sein, aber seien Sie sich sicher: Die Farbe sieht toll aus und steht blonden wie auch brünetten Lippenstift-Liebhaberinnen!

Einen kleinen Punkt müssen wir dennoch aufgrund der Haltbarkeit abziehen. Die Farbe hält eigentlich ganz gut auf den Lippen, nur verblasst sie im Laufe des Tages, sodass der Lippenstift zum Nachschminken immer griffbereit in der Tasche sein sollte.

Den M.A.C.-Lippenstift gibt es außerdem in den Farben "Heroine" (leuchtendes Lila), "Ablaze" (fruchtiges Apricot) und "Embrace Me" (strahlendes Fuchsia). Alle Varianten kosten ca. 19 Euro und sind auschließlich als Limeted Edition im Juni und Juli 2013 Erhältlich. Also schnell zugreifen!

 

Schlagworte:
Autor:
Angela Galliard