[Alt-Text]

Buch-Tipp Die Hälfte des Himmels von Nicholas D. Kristof und Sheryk WuDunn

Berührende Geschichten von Frauen denen ein selbstbestimmtes Leben verwehrt geblieben ist.

Die Hälfte des Himmels von Nicholas D. Kristof und Sheryk WuDunn

Menschenrechte zählen in vielen Ländern nur wenig. Häufig wird gerade Frauen Bildung und ein selbstbestimmtes Leben verwehrt, in Kriegen werden sie zur Machtdemonstration vergewaltigt, aus Armut als Sexsklavinnen verkauft. Viele solch berührender Geschichten findet man in diesem Buch – erzählt von Betroffenen, die sich gewehrt haben. Zum Mithelfen: Tipps, wie Sie in zehn Minuten etwas tun können!

Nicholas D. Kristof, Sheryl WuDunn: „Die Hälfte des Himmels“, C.H. Beck, 359 Seiten, 19,95 Euro

Schlagworte: