[Alt-Text]

Buch-Tipp Glück kann man lernen von Ernst Fritz-Schubert

3 Fragen an den „Erfinder“ des Schulfachs Glück, den Heidelberger Schulleiter Ernst Fritz-Schubert

Was zeichnet glückliche Menschen aus? Sie sind lebendiger, kreativer, friedvoller und vor allem gesünder. Sie wissen genau, was sie wollen und was nicht.

Was kann der Glücksunterricht vermitteln? Freude am Leben, Lernen und an der Gemeinschaft. Dafür nutzen wir Mittel der Theater-, Gesundheits- und Bewegungspädagogik. Schüler lernen, dass Bewegung schlau macht und den Kopf zu heben den Horizont erweitert.

Was wäre Ihr Ratschlag für ein glücklicheres Leben? Eine einfache Übung: sich am Ende eines jeden Tages an glückliche Erlebnisse zu erinnern.

Schlagworte: