[Alt-Text]

Buch-Tipp Fifth Avenue von Stephan Wackwitz

Kurzgeschichten: Intelligent und vergnüglich

Ein Reiseführer mal ganz anders: Der Autor nimmt uns mit auf seinem Spaziergang über New Yorks wohl berühmteste Straße – die Fifth Avenue. Er folgt ihr von Harlem bis nach Greenwich Village. In charmantem Ton lässt er seinen Gedanken freien Lauf und zeichnet dabei sein persönliches Bild der „Hauptstraße des 20. Jahrhunderts“. Intelligent und vergnüglich!

Stephan Wackwitz: Fifth Avenue, S. Fischer, 266 Seiten, 18,95 Euro.

Schlagworte: