[Alt-Text]

Erwachsen werden

Tschüs Mama

Ursula Nuber

„Lass die Kindheit hinter Dir“, Campus, 19,90 Euro

„Auf niemand ist Verlass“ oder „Nur wenn ich nett bin, werde ich gemocht“ – solche inneren Glaubenssätze prägen unbewusst unser Handeln. Oft sind es die frühen Regieanweisungen der Eltern, die sich im Gedächtnis eingegraben haben. Erster Schritt für den Abschied vom „inneren Kind“: Distanz. Stellen Sie sich die negativen Glaubenssätze als Pop-up-Fenster vor, die wie lästige Werbung im Internet auftauchen – und von Ihnen weggeklickt werden können. Zweiter Schritt: Widerlegen Sie diese Sätze mit Gegenbeweisen aus Ihrem aktuellen Leben, am besten schriftlich! Weitere Techniken finden Sie in „Lass die Kindheit hinter Dir“.