[Alt-Text]

Buch-Tipp Eingebildete Freiheit

Spannendes Buch über unseren - angeblich - freien Willen.

Gazzaniga Ich-Illusion

Gaukelt uns unser Gehirn nur vor, dass wir einen freien Willen haben? "Ja", sagt der Autor und Neurowissenschaftler Michael Gazzaniga. "Das Ich ist ein Märchen, das das Gehirn sich selbst erzählt." Erst der Kontakt mit anderen formt das Selbst - und befreit es vom Diktat der grauen Zellen. Spannend! Michael Gazzaniga: "Die Ich-Illusion", Hanser, 280 S., 24,90 Euro