[Alt-Text]

Buch-Tipp Brüder von Yu Hua

Roman

Die Gegensätze könnten nicht größer sein: Li – ein millionenschwerer Wirtschaftstycoon, sein Bruder Sang – ein sich krank arbeitender Tagelöhner. Beide stehen beispielhaft für die Extreme chinesischer Lebenswirklichkeit. Gemeinsam haben die Brüder die Schrecken der Kulturrevolution, eine unglaubliche Armut und den Verlust der Eltern überlebt. Jeder auf seine Art. Der Autor begleitet seine Protagonisten über 40 Jahre. Und so bekommen wir einen spannenden Einblick in die unfassbar rasante Entwicklung Chinas. Brillant!

Yu Hua: "Brüder", S. Fischer Verlag, 24,95 Euro

Schlagworte: