[Alt-Text]

Maeve Brennan Mr. und Mrs. Derdon

Melancholische Erzählungen

Maeve Brennan: Mr. und Mrs. Derdon

Maeve Brennan

Maeve Brennan: „Mr. und Mrs. Derdon“, Steidl, 185 Seiten, 8 Euro

Sechs Geschichten reichen, um das (traurige) Eheleben von Mr. und Mrs. Derdon zu beschreiben. Die irische Autorin Maeve Brennan zeigt dabei ein Paar, das unfähig ist, seine Erwartungen, Gefühle und Wünsche zu artikulieren, geschweige denn, diese zu leben. Im Gegenteil: Mit versteckten Bösartigkeiten vernichten sie sich gegenseitig jeden Tag ein bisschen mehr. Intensiv, beklemmend. Tolle Sprache!