[Alt-Text]

Buch-Tipp Kalter Verrat von Reggie Nadelson

Dramatischer Krimi

Wie fühlt man sich, wenn der eigene Neffe, den man wie einen Sohn liebt, verdächtigt wird, gemordet zu haben? Wenn man selbst immer unsicherer wird und nicht weiß, was man noch glauben kann, weil der Junge vor Jahren schon einmal getötet hat? So geht es dem russischstämmigen New Yorker Cop Artie Cohen, der zwei Morde an Kindern aufklären muss und dabei immer stärker mit der eigenen Vergangenheit konfrontiert wird. Extrem spannend (trotz kleiner Längen), psychologisch interessant konstruiert!

Reggie Nadelson: „Kalter Verrat“, Piper, 396 Seiten, 12 Euro