[Alt-Text]

Buch-Tipp Das Haus Wittgenstein von Alexander Waugh

Die Biografie der Familie Wittgenstein von Alexander Waugh

Alexander Waugh

„Das Haus Wittgenstein“, S. Fischer, 439 S., 24,95 Euro

Die Wittgensteins zählen zu den schillerndsten Familien des ausgehenden 19. und 20. Jahrhunderts. Reich, exzentrisch, begabt – und mit einem großen Selbstzerstörungspotenzial ausgestattet. Wir begleiten die Familie über zwei Weltkriege, erleben tragische Selbstmorde, berufliche Erfolge. So z. B. die von Paul Wittgenstein, der als einarmiger Pianist konzertierte. Und auch wenn der berühmte Philosoph Ludwig Wittgenstein etwas zu kurz kommt: ein fesselndes Buch!