[Alt-Text]

Buch-Tipp Amanda oder … von Arno Surminski

Eine skurrile Amerika-Tour von Arno Surminski

Arno Surminski

Arno Surminski: „Amanda oder …“, LangenMüller, 320 Seiten, 19,95 Euro

Wie kommt ein Student nach Amerika, wenn er kein Geld hat? Zum Beispiel, indem er eine gebrechliche alte Dame begleitet, die am Zielflughafen von ihrem Sohn abgeholt wird. Er selbst bekommt dann ein kleines Taschengeld und hat bis zur Rückreise frei. So weit die Theorie. Denn als Konrad und Amanda in New York landen, ist von Sohn Richard weit und breit nichts zu sehen, und auch am nächsten Tag taucht er nicht auf. Kann er auch nicht, denn er ist schon lange tot.Was nun? Statt allein zu reisen, bricht Konrad mit Amanda zu einer Amerika-Tour voller Überraschungen auf. Skurril und sehr witzig!