[Alt-Text]

gesundheit Ingwer lindert Schmerzen

Multitalent Ingwer: Wurzelextrakt hilft sogar bei Regelbeschwerden.

Ingwer

Wegen seiner Vielseitigkeit gilt Ingwer schon seit langer Zeit als beliebtes Heilmittel. Jetzt wiesen Forscher der Universität Teheran nach, dass die Asia-Knolle auch Regelschmerzen vertreibt, indem sie die körpereigene Produktion entzündungs- und schmerzfördernder Stoffe hemmt.

Tipp

Es gibt den untersuchten Ingwerwurzelextrakt übrigens auch in flüssiger Form (z. B. „IngwerPURE“, in Apotheken). Zweimal täglich 15 Tropfen entsprechen der in der Studie getesteten Wirkstoff-Dosis.

Für die Studie nahmen 105 junge Frauen ein halbes Jahr lang dreimal am Tag entweder eine Kapsel mit 500 Milligramm Ingwerextrakt oder ein Scheinmedikament ein; entweder schon zwei Tage vor der Menstruation oder nicht. Ergebnis: Studentinnen, die das Ingwer-Präparat geschluckt hatten, litten bis zu elf Stunden weniger unter ihren Beschwerden und ordneten die Stärke ihrer Schmerzen auf einer zehnstufigen Skala im Schnitt drei Schritte niedriger ein. Das Placebo wirkte dagegen kaum.

Nicht nur als Heilmittel sondern auch beim Abnehmen hat sich die Knolle bewährt. Probieren Sie das Rezept für Schlankwasser mit Ingwer

Schlagworte: