[Alt-Text]

Energie auftanken Neue Blüte

Schneller, höher, weiter: Manchmal macht der Alltag uns platt. Umso wichtiger ist es, die Akkus aufzuladen und wieder Kraft zu tanken. Diese 10 Wege zu mehr Energie helfen Ihnen, den Stress zu besiegen.
Frau lacht mit Tuch
Stress gehört zum Leben und bereichert dieses ohne Zweifel. Unter Stress sind wir zielstrebiger, packen Aufgaben an, suchen nach Lösungen.“ Das sagt nicht etwa ein gewinnfixierter Manager, sondern Guy Bodenmann, Professor für Klinische Psychologie an der Universität Zürich. Sollte er es nicht besser wissen? Kennt er nicht die Zahlen aus dem aktuellen „Stressreport Deutschland“, dem zufolge 43 Prozent der Erwerbstätigen hierzulande beklagen, dass die Belastungen im Job in den vergangenen zwei Jahren spürbar zugenommen haben? Will er nicht sehen, dass sich gerade Frauen an dem verhängnisvollen Dreiklang „Küche, Kind, Karriere“ Tag für Tag oft bis zur Erschöpfung abarbeiten?
 
Doch, natürlich weiß Prof. Bodenmann das. Trotzdem stimmen seine Worte. Denn ohne innere Anspannung könnten wir nie über uns hinauswachsen, hätten keine eige- ne Meinung, würden in keinem Gespräch mit dem Chef glänzen und stets anderen den Vortritt lassen. Wir brauchen Stress. Erst wenn er zum Dauergast wird und wir keinen Weg mehr sehen, ihm zu entkommen oder ihn abzubauen, dann kann er auch unserer Gesundheit schaden. Fällt Ihnen etwas auf? Richtig: Stress wird nicht von sich aus gefährlich. Vielmehr haben wir es in der Hand. Wir sind es, die eine Situation entweder heraus- oder über - Blüte fordernd finden. Wir sind es, die ihn in unser Leben lassen.
 
Wir haben die Wahl: hochschalten oder abschalten, ständig online oder auch mal offline, Nein sagen oder Ja. Und: Wir können jeden Tag etwas tun, um uns den Alltagsanforderungen besser gewachsen zu fühlen. Die Ressourcen trainieren, nennen Psychologen das. Zehn effektive Kraftspender stellen wir Ihnen hier vor. Aber Sie finden bestimmt noch mehr. Nur zu!
1 2 3