[Alt-Text]

Gesundheit Tag der Organspende 2013

Am 1. Juni 2013 findet in Essen der Tag der Organspende statt. Ziel der Veranstaltung ist es, so viele Menschen wie möglich über dieses Thema zu informieren und aufzuklären.
Herzinfarkt

Am 1. Juni findet in diesem Jahr wieder der Tag der Organspende statt. Bereits seit 30 Jahren wird dieser Tag in einem anderen Bundesland organisiert. Diesmal fiel die Wahl auf Essen. Nach Hannover, Frankfurt am Main und Dresden werden am 1. Juni alle Veranstaltungen rund um das Thema Organspende dort ausgerichtet.

"Richtig. Wichtig. Lebenswichtig!" lautet auch 2013 - wie in den Vorjahren -  wieder das Motto. Und ebenfalls wie in den Vorjahren ist das klare Ziel des Tages, möglichst viele Menschen über das Thema Organspende und Transplantation zu informieren und sensibilisieren.

Mit einem Ökumenischer Dankgottesdienst im Essener Dom beginnt die Veranstaltung. Darüber hinaus sind Informationsstände vor Ort, ein Bühnenprogramm und viele weitere Aktionen geplant.

Zu den Veranstaltern gehören unter anderem die Deutsche Stiftung Organtransplantation, die Stiftunf FÜRS LEBEN, der Bundesverband der Organtransplantierten e.V. und die Deutsche Transplantationsgesellschaft. Mehr über den Tag der Organspende finden Sie hier. Weitere Informationen zum 4. Juni 2013 finden Sie hier.
 

Organspendeausweis ja oder nein - Vital.de informiert Sie zu diesem Thema.

 

 

Schlagworte: