[Alt-Text]

Organ Unser Herz

Das Herz: Ein lebenswichtiges Organ unseres Körpers. Es pumpt bis zu 8.000 Liter Blut und schlägt etwa 100.000 Mal täglich. Doch wie ist das Herz aufgebaut? Und wie arbeitet es?

Herz

Ein gesundes Herz ist so groß wie die lockere Faust seiner Trägerin. Es besteht aus zwei Pumpen in einem Gehäuse: Jede Hälfte verfügt über je einen Vorhof und eine Hauptkammer. Das schwächere „rechte Herz“ bedient den Lungenkreislauf. Dieser übernimmt die Zirkulation zu den Lungenbläschen, wo das Blut mit frischem Sauerstoff angereichert wird. Zurück im Herzen, wird das Blut vom kräftigeren „linken Herzen“ in die Hauptschlagader gedrückt und gelangt so in den Körperkreislauf. Vier Herzklappen verhindern, dass es in die falsche Richtung strömt. Die Wand der Vorhöfe und der Hauptkammern wird durch Muskeln gebildet. Für ihre Arbeit brauchen sie ausreichend Sauerstoff. Den liefern die Herzkranzgefäße, eine der störanfälligsten Herz-Komponenten: Verschließt sich eine Ader abrupt, stirbt der Teil des Herzmuskels ab, der von ihr versorgt wurde.

Schlagworte: