[Alt-Text]

Körper So bleiben Sie gesund

Ja, es funktioniert tatsächlich: Wenn wir gute Vorsätze in die Praxis umsetzen, dankt es uns unsere Gesundheit – und zwar sofort. Vital liefert Ihnen den Masterplan für die Gesundheit. Von der ersten Minute an. Damit Sie sehen, wie schnell Sie und Ihr Körper sich besser fühlen.

Frau isst Möhren

Rauchfrei für die Gesundheit

Seit Jahren schafft es der Rauchstopp in die Top Ten der guten Vorsätze. Studien zeigen, dass vor allem sogenannte Nikotin-Ersatztherapien das Durchhalten erleichtern. Und das lohnt sich: Keine andere Änderung des Lebensstils wirkt so schnell und so nachhaltig. Deshalb macht sie hier den Anfang. Rauchen Sie Ihre letzte Zigarette – und freuen Sie sich auf das, was danach passiert.

Nach 20 Minuten
Herzschlag und Blutdruck sind wieder entspannt wie bei Nichtrauchern. Ein paar Stunden später hat sich das giftige Gas Kohlenmonoxid, das beim Rauchen entsteht, im Blut verflüchtigt und gesundem Sauerstoff Platz gemacht.

Nach einem Tag
Das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, geht bereits jetzt leicht zurück.

Nach zwei Tagen
Die Nervenenden fangen an, sich zu erneuern. Geruchs- und Geschmackssinn kehren allmählich schon zurück.

Nach neun Monaten
Hustenanfälle und Kurzatmigkeit bessern sich. Den Lungenhärchen gelingt es wieder erfolgreich, Schleim abzutransportieren, die Lunge zu reinigen und so das Infektionsrisiko zu reduzieren.

Nach einem Jahr
Ihr Herzinfarktrisiko ist nur noch halb so hoch wie vor dem Rauchstopp.

Nach fünf Jahren
Ihr Risiko für Mund-, Rachen- und Blasenkrebs haben Sie halbiert. Gebärmutterhalskrebs und Schlaganfälle treten nach diesem Zeitraum genauso häufig auf wie bei Nichtrauchern.

Nach zehn und mehr Jahren
Die Gefahr, an Lungenkrebs zu sterben, ist nur noch halb so groß wie bei Rauchern. Auch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Herzkranzgefäße erkranken, ist wieder so niedrig, als hätten Sie niemals geraucht.

 

1 2 3
Schlagworte: