[Alt-Text]

Wirkung und Anwendungsgebiete So nehmt Ihr Globuli richtig ein

Globuli sind homöopathische Arzneimittel. Wozu werden die Streukügelchen verwendet? Hier findet Ihr eine Liste mit Beschreibungen der Wirkungen.
Liste für die Wirkung von Globuli

Bei vielen Erkrankungen ist der Einsatz von Globuli sinnvoll. Denn die weißen Kugeln haben eine Vielzahl von Anwendungsgebieten. Ihr könnt sie sowohl bei akuten als auch chronischen Beschwerden einnehmen.

Unsere Liste der wichtigsten Globuli verschafft Euch einen kleinen Überblick über die häufigsten Beschwerden und Anwendungsgebiete der homöopathischen Mittel. Die Einnahme von Globuli kann je nach Symptom unterschiedlich ausfallen. Bei einer Anwendung solltet Ihr die Kügelchen niemals mit der Hand oder metallischen Gegenständen (zum Beispiel einem Löffel) berühren. Sonst kann die Wirkung beeinflusst werden. Die Streukügelchen werden unter die  Zunge gelegt und langsam im Mund aufgelöst. So können die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Nehmt Eure Mahlzeiten, während der Anwendung, 15 – 30 Minuten vorher oder nachher ein. In der Behandlungsphase solltet Ihr zudem auf Zigaretten und Alkohol verzichten.

Liste der Globuli

 

Aconitum napellus Globuli - bei Erkältung

Inhaltsstoffe: Blauer Eisenhut oder auch Mönchskappe

Anwendungsgebiete:

  • Fieber
  • Grippe
  • Bronchitis
  • Nervenschmerzen
  • Herzrasen

Dosierung:

Aconitum napellus ist schon ab dem Kindesalter einnehmbar. Das Mittel kann bei Erkältungs- oder Zahnungsbeschwerden verwendet werden. Durch eine frühzeitige Einnahme von Aconitum D6 Globuli, können Erkältungskrankheiten bereits im Keim erstickt werden. Aconitum D12 kann auch bei Nackenschmerzen, akuten Entzündungen und Menstruationsbeschwerden, sowie starkem Herzklopfen eingenommen werden. Nehmt dreimal täglich 3-5 Globuli, bis die Beschwerden abgeklungen sind.

Aconitum Globuli hier online bestellen >>

 

Arnica Globuli - bei Verletzungen

Inhaltsstoffe: Arnika

Anwendungsgebiete:

  • Infektionen
  • Zahnerkrankungen
  • Verstauchungen
  • Gicht/ Rheuma
  • Muskelkater
  • verschiedene Entzündungen
  • Herz-Kreislauf-Störungen

Dosierung:

Von Arnica D6 Globuli nehmt Ihr bei akuten Beschwerden dreimal täglich fünf Globuli ein. Arnica D30 und Arnica C30  wirken tiefer und müssen deswegen über einen längeren Zeitraum einmal die Woche genommen werden.

Arnica Globuli hier online bestellen >>

 

Arsenicum Album Globuli - bei Darmproblemen

Inhaltsstoffe: Arsen

Anwendungsgebiete:

  • Durchfall
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Magenschmerzen
  • Lebensmittelvergiftung

Dosierung:

Arsenicum Album D6 Globuli helfen bei Schwangerschaftsübelkeit, Erbrechen und Sodbrennen. Nehmt bei Bedarf einmalig zwei Kügelchen ein.

Arsenicum Album D6 Globuli hier online bestellen >>

 

Belladonna Globuli -  für körperliche Entspannung

Inhaltsstoffe: Gift der Tollkirsche

Anwendungsgebiete:

  • Fieberhafte Entzündungen
  • Verspannte Muskeln
  • Mittelohr- und Halsentzündungen

Dosierung:

Belladonna D6 Globuli eignen sich besonders für Kinder. Belladonna D12 helfen bei Blinddarmreizungen, Menstruationsbeschwerden, Harnwegsinfektionen oder Grippe. Bei akuten Beschwerden löst Ihr fünf Belladonna Globuli in etwas Wasser auf und trinkt das Gemisch langsam.

Belladonna Globuli hier online bestellen >>

 

Borax Globuli - bei Übelkeit

Inhaltsstoffe: Das Salz Borax

Anwendungsgebiete:

  • Reisekrankheit
  • Übelkeit
  • Hautentzündungen

Dosierung:

Borax D12 hilft den Körper bei Übelkeit. Nehmt bei Bedarf fünf Kügelchen ein.

Borax D12 Globuli hier online bestellen >>

 

Coffea Globuli - bei Unruhe

Inhaltsstoffe: Arabische Kaffeepflanze

Anwendungsgebiete:

  • Schlaflosigkeit
  • Nervösen Herzbeschwerden
  • ADHS
  • Nervosität

Dosierung:

Zwei Globuli täglich, bis Besserung eintritt.

Coffea Globuli D6 hier online bestellen >>

 

Echinacea Globuli - bei Immunschwäche

Inhaltsstoffe: Roter Sonnenhut

Anwendungsgebiete:

  • Anregung des Immunsystems
  • Geschwollene Lymphknoten
  • Erkältung
  • Herpesinfektionen

Dosierung:

Echinacea könnt Ihr in der Erkältungszeit vorbeugend einnehmen.

Echinacea D6 Globuli hier online bestellen >>

Autor:
Julia Rosicki