[Alt-Text]

Freiheit für die Füße Kurzer Weg, langes Glück auf leisen Sohlen

Schenken Sie Ihren Füßen Freiheit. Denn „unten ohne“ durchs Leben zu gehen erdet.
Füße

Die Welt liegt uns zu Füßen: Sie tragen uns im Laufe eines Lebens 130 000 km weit, rund dreimal um die Erde. Wir sollten also achtsamer mit Ihnen umgehen. Und möglichst oft aussteigen aus den zu engen, zu hohen oder zu schwitzigen Schuhen, egal wo. Im Park vom Gras die Fußsohlen kitzeln lassen oder gerade dort, wo es einem nicht in den Sinn käme: mitten in der Stadt die Hitze des Gehsteigs ertasten. Ganz bewusst. Fünf Minuten genügen. Dann fühlen wir, wie sich unser Gang ändert. Es setzt nicht mehr zuerst hart die Ferse, sondern vorsichtig der Ballen auf. Die Balance tut gut. Und wer der Freiheit noch intensiver auf der Spur sein möchte, wandelt auf einem Barfußpfad. www.barfusspark.info

Auf FEETASTIC.de finden Sie Infos und Tipps rund ums Thema Füße.

 

Schlagworte: