[Alt-Text]

Tipps für schöne Füße Gepflegte Füße

Fußpflege ist sinnvoll – und sehr sinnlich! Stellen Sie sich mit exotischen Ölen, speziellen Parfüms und Massagen auf ein paar angenehme Überraschungen ein.

Fußmassage

Wer die Füße eines Menschen in der Hand hält, hält auch seine Seele“, heißt ein indisches Sprichwort. Ist da was dran? „Auf jeden Fall“, sagt Dr. Ruediger Dahlke, Psychotherapeut und Autor des Buches „Die Spuren der Seele“. „Die Füße eines anderen zu berühren ist eine viel intimere Geste als z. B. das Anfassen der Hände. Und wir müssen uns dazu beugen – ein Zeichen von Verehrung.“ Außerdem wirken Füße auf viele Menschen erotisch. Einer Umfrage der Fußpflegemarke Lamisil zufolge genießen es 84 Prozent der deutschen Frauen, ihre Füße zu zeigen. Und bei Männern stehen Frauenfüße hoch im Kurs: Knapp die Hälfte findet Füße sexy, und jeder vierte Mann gibt zu, dass das Streicheln und Küssen der Füße in seinem Liebesleben eine zentrale Rolle spielt.

Fest steht: Gepflegte Füße sehen klasse aus – und das Massieren und Cremen entlockt einem zumindest ein wohliges Seufzen. Deshalb bieten immer mehr Beauty firmen tolle Produkte an, die in nichts mehr an medizinische Minzpasten erinnern. Tipps finden Sie auf diesen Seiten. Hier gleich ein kleines Geheimnis: In der Akupressur liegt der Lustpunkt etwa einen Zentimeter unterhalb des inneren Fußknöchels. An beiden Seiten nacheinander je eine Minute drücken – guuut!

Feinschliff für mehr Nervenkitzel

Endlich wieder Barfußwetter! Damit Ihre Füße jeden Grashalm einzeln spüren, machen Sie am besten regelmäßig ein Peeling. An jeder Sohle sitzen nämlich rund 72 000 Nervenenden, über die Sie die Ausschüttung von Wohlfühlhormonen stimulieren können. Besonders edle Produkte enthalten Perlmuttpartikel oder Sand von der Südseeinsel Bora Bora; Sensible nehmen statt eines Peelings eine Creme mit Fruchtsäuren aus Champagnertrauben.

PRODUKTE: z.B. „Perlmutt-Peeling“ von Gehwol, 150 ml ca. 12 Euro; „Island Sand Foot Exfoliator“ von Molton Brown, 75 ml ca. 25 Euro; „Pied de Luxe Creme“ von Efasit mit Champagner, 75 ml ca. 10 Euro

 

1 2 3