[Alt-Text]

Wellness-Urlaub Schon eine Woche wirkt Wunder

Ihnen wächst gerade alles über den Kopf? Dazu kränkeln Sie noch viel herum? Dann sollten Sie sich eine kurze Auszeit gönnen.

Frau entspannt in der Natur

Yoga und Meditation gehören bei vielen Wellness-Urlauben zum Konzept.

Bereits eine siebentägige Wellness-Kur verbessert das körperliche und seelische Wohlbefinden spürbar. Das haben Wissenschaftler der Thomas-Jefferson-Universitätsklinik in Philadelphia / USA herausgefunden. Die Forscher untersuchten 55 gesunde Teilnehmer zwischen 21 und 85 Jahren vor und nach einem Mini-Spa-Urlaub. „Programme wie diese wurden bislang noch nie auf ihre physiologischen Wirkungen untersucht“, erklärt Dr. Andrew den Hintergrund der Studie.
Das einwöchige Programm beinhaltete eine Colon-Hydro-Therapie (Darmspülungen), Stressbewältigung durch Meditation und Yoga sowie Saftfasten und eine kalorienarme Kost von ca. 800 kcal täglich.

Vorbereitend sollten die Teilnehmer drei bis vier Tage vorher viel Obst, Sprossen, gedünstetes Gemüse, Salat, Birnensaft und Kräutertees zu sich nehmen.
Nach einer Woche hatten die Testpersonen im Schnitt nicht nur sechs Pfund abgenommen, sondern auch ihren diastolischen (zweiten) Blutdruckwert um 7,7 Prozent und den Cholesterinspiegel um 5,2 Prozent gesenkt. Gleichzeitig nahmen Müdigkeit, Unruhe und depressive Verstimmungen spürbar ab.

Schlagworte: