[Alt-Text]

Entschleunigung Welcher Entspannungs-Typ sind Sie?

Finden Sie in unserem Experten-Test heraus, welche Methode speziell für Sie geeignet ist.

Test Entspannungs-Typ

Lassen Sie die Gedanken einfach vorbeiziehen... Obwohl Sie sich bemühen, gelingt Ihnen das nie? Dann liegt Ihnen die klassische Meditation wohl weniger. Aber wie wäre es mit BreathWalking? Exklusiv für VITAL hat die Diplom-Psychologin Henrietta Schermall einen Test entwickelt, der individuell zeigt, was optimal entspannt.

 

So geht's: Kreuzen Sie bei allen Fragen eine Antwort an. Dann addieren Sie die Kreuze für jeden Buchstaben. Die meisten Nennungen entsprechen Ihrem Entspannungstyp A, B, C oder D. Liegen zwei oder drei Buchstaben gleichauf, sind Sie ein Mischtyp, der auf unterschiedliche Art gleich gut relaxt.

 

1. Ich entspanne mich am liebsten draußen in der Natur.

  • Ja, stimmt D
  • Trifft manchmal zu A
  • Trifft kaum zu C
  • Nein, trifft gar nicht zu B

 

2. Entspannung bedeutet für mich Reduzierung auf das Wesentliche.

  • Ja, stimmt A
  • Trifft etwas zu C
  • Trifft kaum zu B
  • Nein, trifft gar nicht zu D

 

3. Wenn ich an das Meer denke,

  • sehe ich es vor mir A
  • spüre ich das Wasser und vielleicht den Wind auf meiner Haut C, D
  • höre ich die Wellen rauschen B

 

4. Ich gebe mich gern Tagträumen hin.

  • Ja, stimmt B
  • Trifft etwas zu A
  • Trifft kaum zu C
  • Nein, trifft gar nicht zu D


5. Bei Stress bin ich sofort von Kopf bis Fuß verspannt.

  • Ja, stimmt D
  • Trifft etwas zu C
  • Trifft kaum zu A
  • Nein, trifft gar nicht zu B

 

6. Entschleunigen bedeutet für mich, zur Ruhe zu kommen.

  • Ja, stimmt A
  • Trifft etwas zu B
  • Trifft kaum zu C
  • Nein, trifft gar nicht zu D

 

7. Ruhig zu sitzen, strengt mich beim Entspannen besonders an.

  • Ja, stimmt D
  • Trifft etwas zu C
  • Trifft kaum zu B
  • Nein, trifft gar nicht zu A

 

8. Wenn ich mich körperlich nicht bewege, bekomme ich schlechte Laune.

  • Ja, stimmt D
  • Trifft etwas zu C
  • Trifft kaum zu B
  • Nein, trifft gar nicht zu A

 

9. Ich bin froh, wenn ich mich beim Entspannen über eine längere Zeit nicht konzentrieren muss.

  • Ja, stimmt D
  • Trifft etwas zu C
  • Trifft kaum zu B
  • Nein, trifft gar nicht zu A

 

10. Beim Entspannen habe ich das Bedürfnis, mich zu strecken und zu dehnen.

  • Ja, stimmt C
  • Trifft etwas zu  D
  • Trifft kaum zu B
  • Nein, trifft gar nicht zu A