[Alt-Text]

Musiktherapie Hilfe bei Tinnitus

Hohe Erfolgsquote mit Musiktherapie

Dauerndes Piepsen oder Pfeifen im Ohr – mehr als 1 Million Menschen in Deutschland leidet unter Ohrgeräuschen, dem Tinnitus. Eine am Deutschen Zentrum für Musiktherapieforschung in Heidelberg entwickelte neue Behandlungsmethode bringt Hoffnung. Dabei wird u. a. mit speziellen stimmlichen Übungen gezielt die akustische Wahrnehmung des Hörens reorganisiert, statt vom Tinnitus einfach nur abzulenken oder die Geräusche zu überdecken. Die Erfolgsquote in einer Patientenstudie: 80 Prozent.