[Alt-Text]

Homöopathie Die neue Schüßler-Kur

Die 12 Salze des Lebens helfen Ihnen bei kleinen und manchmal auch großen Krankheiten. Und sie haben einen fühlbaren Effekt auf Haut, Haare und Hormone. Hier kommt Ihre Frischekur für jugendliche Ausstrahlung in 6 Wochen.

Hilfe zur Selbsthilfe ist ihr Prinzip: Salze nach Dr. Schüßler regen die Heilkräfte des Körpers an und machen ihn gesund. Und sie bringen viel für sein Good-Aging. Haut, Haare, Hormone und sogar das Herz gewinnen spürbar neue Energie. Man sieht nicht nur jünger aus, sondern fühlt sich auch so. Doch wie funktionieren Schüßler-Salze eigentlich? Unsere Zellen enthalten Mineralstoffe in einem fein abgestimmten Mengenverhältnis. Verschiebt sich das durch körperliche oder seelische Probleme, können Krankheiten entstehen.

Vor mehr als 130 Jahren hat der Oldenburger Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler die für den Körper wichtigen Mineralien potenziert, also wie ein homöopathisches Mittel stark verdünnt. Seine Theorie: Dadurch gelangen die Mineralstoffe direkt bis in jede Zelle und regen sie an, die Mineralien und Spurenelemente aus der Nahrung wieder in ausreichendem Maß aufzunehmen. Der Erfolg gibt ihm recht: Schüßler-Salze bekommt man in jeder Apotheke, viele erfahrene Heilpraktiker erzielen mit ihrer Hilfe erstaunliche Ergebnisse. So auch Ewa Marek (www.andere-dimension-heilung.de), die sich in ihrer Hamburger Praxis auf Good-Aging spezialisiert hat: „Schüßler-Salze schenken schnell ein inneres Strahlen und neue Vitalität. Nach einer mehrwöchigen Kur gewinnt die Haut an Straffheit, die Augen leuchten.“ Zusammen mit der Heilpraktikerin haben wir für Sie eine sechswöchige Good-Aging-Kur entwickelt. Ihr Kern ist die Basiskur, die Körper und Seele jung hält.

Der perfekte Start

Dieses Heißgetränk entweder einen Tag vor der Kur oder am Morgen Ihres ersten Kurtages trinken: je 3 Tabletten Nr. 1, Nr. 3 und Nr. 7 in einer Tasse mit heißem Wasser übergießen, bis sie voll ist. Einige Minuten warten, bis sich die Tabletten aufgelöst haben. WICHTIG: nicht mit einem Metalllöffel umrühren! Langsam in kleinen Schlucken trinken.

Die besten homöopathischen Mittel >>

Was Homöopathie so einzigartig macht >>  

1 2 3