[Alt-Text]

Vegetarisch gesund Zuchhini mit Reisfüllung

Durch und durch vegetarisch und gesund ist die Zucchini mit Reisfüllung.

Zuchhini mit Reisfüllung

FÜR 4 PERSONEN

  • 50 g Blattspinat (TK)
  • 100 g Basmatireis
  • Salz
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 30 g Pinienkerne
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 40 g Parmesan
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 dünne Zucchini

1. Spinat auftauen lassen. Reis in wenig Salzwasser etwa 12 Minuten gar kochen. Lauch putzen, waschen und klein schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zitrone auspressen. Käse grob reiben.

2. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Reis mit Lauch, Spinat, Pinienkernen, Käse und Zitronensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen, halbieren und aushöhlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Reis-Gemüse-Mischung in die ausgehöhlten Zucchini füllen. Zucchini in eine feuerfeste Form legen oder stellen und etwa 15 Minuten im Ofen backen.

Pro Person 230 kcal, 7 g Fett M ca. 45 Minuten

Schlagworte: