[Alt-Text]

Vegetarisch gesund Vollkorn-Käse-Burger

Denkt man an Burger, hat man eine fettige und ungesunde Mahlzeit vor Augen. Ganz anders verhält es sich allerdings mit dieser vegetarischen Vollkorn-Variante.

Vollkorn-Käse-Burger

FÜR 2 PERSONEN

  • 6 Blätter Eichblattsalat
  • 2 TL Senf
  • 100 g
  • Salatgurke
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Pflaumen
  • 2 Vollkornbrötchen
  • 50 g Bergkäse
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Alfalfasprossen
  • 150 g Joghurt

1. Den Salat waschen, trocken schütteln und etwas zerteilen. Gurke waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Brötchen halbieren.

2. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und grob hacken. Mit Joghurt und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Joghurtcreme auf die Brötchenhälften streichen. Je ein halbes Brötchen mit Salat, Gurke, Käse und Pflaumen belegen. Mit Sprossen bestreuen. Brötchen zusammenklappen und servieren.

Pro Person 330 kcal, 12 g Fett M ca. 25 Minuten

Schlagworte: