[Alt-Text]

Vegetarisch gesund Linsen-Kokos-Suppe

Linsen und Kokos sind ein tolles Duo für eine vegetarische Suppe.

Linsen-Kokos-Suppe

FÜR 4 PERSONEN

  • 500 g Möhren
  • 1 EL Sesamöl
  • 300 g rote Linsen
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
  • 1 Bio-Limette
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kurkuma
  • 50 g frische Kokosnuss
  • 1/2 Bund Minze

1. Möhren waschen, schälen und klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Linsen und Möhren etwa 5 Minuten andünsten. Brühe und Kokosmilch dazugießen und etwa 10 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen.

2. Limette auspressen, Saft zur Suppe geben. Suppe grob pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kurkuma abschmecken. Kokosnuss reiben. Minze waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Suppe mit Kokosraspeln und Minze bestreuen, servieren. Dazu passt indisches Naan-Brot.

Pro Person 400 kcal, 10 g Fett M ca. 30 Minuten

Probieren Sie auch dieses Rezept für eine köstliche Thai-Hühnersuppe mit Kokosmilch: Mit Spargel und Chilischoten eine spannende Komposition, die schmeckt und Lust auf Urlaub macht.

Schlagworte: