[Alt-Text]

Backen Mohn-Kirsch-Torte

Kirschen sorgen für ein intensives Sommergefühl. Reinbeißen, und unser Herz hüpft. Besonders bei dieser beeindruckenden Mohn-Kirsch-Torte.
Mohn Kirsch Torte

FÜR 12 STÜCKE 

Lecker, schnell und einfach

Rezept für klassischen Bienstich >>

 

    • 100 g Zartbitter-Schokolade
    • 50 g Butter
    • 4 Eier (Größe M)
    • 125 g Zucker
    • 50 g Weizenmehl
    • 10 g Speisestärke   
    • 10 g Kakao
    • 1 TL Backpulver
    • 600 g Süßkirschen
    • 4 Blatt Gelatine
    • 500 g Schlagsahne
    • 100 g Mohnback
       

    Kirsch Brownie

    Noch mehr leckere Kirsch-Köstlichkeiten finden Sie hier:

    1 Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen. 75 g Schokolade mit Butter schmelzen. Eier trennen. Eiklar mit 2 EL Zucker steif schlagen.

    2 Rest Zucker mit Eigelben in eine Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät (Rührbesen) 2 Minuten cremig rühren. Mehl mit Stärke, Kakao und Backpulver mischen. Unterrühren. Schokoladencreme und Eischnee unterziehen. Teig in der Form glatt streichen. Ca. 25 Minuten backen. Aus der Form lösen, erkalten lassen.

    3 Kirschen waschen. 400 g Früchte entstielen, entsteinen und halbieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ohne Wasser im Topf schmelzen. Sahne steif schlagen. 5 EL Sahne beiseitestellen. Mohnmasse und Gelatine unter die übrige Sahne rühren. Halbierte Kirschen unterheben. 

    4 Biskuit zweimal durchschneiden. Mit der Kirschsahne zusammensetzen. Auf den oberen Boden die 5 EL Sahne streichen. Torte etwa 2 Stunden kalt stellen. Mit ganzen Kirschen dekorieren. Restliche Schokolade reiben und darüberstreuen.

    Pro Stück 320 kcal
    Fett: 20 g
    Zubereitungszeit ca. 50 Minuten (ohne Kühlzeit)

     

    Streuselkuchen Rezept: So gelingt er >>

    Schlagworte: