[Alt-Text]

Tomaten-Rezepte Ofengebackenes Tomaten-Auberginen-Gemüse

Wir lieben sie rund ums Jahr, aber jetzt schmecken Tomaten am allerbesten. Hier geht es zu unserem leckeren Tomaten-Auberginen-Gemüse-Rezept.
Ofengebackenes Tomaten-Auberginen-Gemüse
Für 4 Personen
 
  • 150 g Schalotten
  • 1 frische Knoblauchknolle
  • 1 kg Tomaten (z. B. „Vierländer Platte“)
  • 600 g Auberginen
  • 8 EL Olivenöl
  • je einige Stiele Rosmarin, Estragon und Thymian
  • 4 EL Balsamico-Essig Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle

1. Schalotten schälen, halbieren. Knoblauchknolle quer halbieren. Tomaten und Auberginen waschen und trocken reiben. Tomaten halbieren. Auberginen in dicke Scheiben schneiden. Das Gemüse auf ein mit 2 EL Öl bestrichenes Blech legen. Dabei den Knoblauch mit der glatten Seite nach unten legen.
 
2. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Kräuterzweige auf dem Gemüse verteilen. Alles mit Balsamico und Olivenöl beträufeln. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Im Ofen ca. 30 Minuten garen. Das Gemüse schmeckt pur zu Ciabatta oder Röstbrot oder als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Fleisch.

Pro Person 300 kcal Fett: 20 g / Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Noch ein leckeres vegetarisches Rezept: Gefüllte Grill-Tomaten - gelingt schnell und schmeckt superlecker! >>

 

Schlagworte: