[Alt-Text]

Rezepte Rezept: Sommersalat mit Aprikosen und mariniertem Mozarella

Haben Sie schon einmal Büffelmozzarella mit Orange mariniert? Köstlich! Da wird jeder Salat zum Highlight des nächsten Gartenfestes.
Sommersalat mit Aprikosen und mariniertem Mozarella

Zutaten für Sommersalat mit Aprikosen und mariniertem Mozarella

(6 Personen)

  • 4–6 Büffelmozarella (ca. 500 g)
  • 6 EL Olivenöl (z. B., Zitronenolivenöl)
  • abgeriebene Schale und Saft (3 EL) von ca. 1/2 Bio-Orange
  • Cayennepfeffer
  • ca.5 Thymianzweige
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • Salz, Pfeffer (Mühle)
  • 6 Aprikosen
  • 125 g Wildkräuter oder Babyblattsalat
  • 2 EL heller Balsamico (Condimento Bianco)
  • 1/2 TL Dijonsenf
  • 30 g Pinienkerne (geröstet)

 

Zubereitung

  1. Mozzarella mit 2 EL Öl, Orangenschale, 1 EL Orangensaft, etwas Cayennepfeffer und ca. 1/2 TL Thymianblättchen (gehackt) in einer breiten Schüssel oder Auflaufform mischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 1 Stunde mariniern lassen.
  2. Zucchini waschen, putzen und längs in Scheiben hobeln. In 1 EL heißem Öl in einer Antihaftpfanne (oder auf dem Grill in Aluschalen mit Öl beträufelt) mit Thymianzweigen ca. 2 Min. garen. Herausnehmen, salzen, pfeffern.
  3. Aprikosen halbieren, jeweils den Stein entfernen. In 1 EL heißem Öl in der Pfanne (oder auf dem Grill in Aluschalen mit Öl beträufelt) auf der Schnittfläche kräftig anbraten, kurz wenden, zu den Zucchini geben.
  4. Salat waschen, trockenschleudern, mit Mozzarella, Zucchini und Aprikosen auf einer Platte anrichten. Essig, 2 EL Orangensaft, Senf und 2 EL Öl glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und darübergeben. Pinienkerne darüberstreuen. 
Schlagworte: